Coaching

Die Arbeitsanforderungen an Waldorfschulen erfordern ein hohes Maß an Einzelverantwortung. Dabei sind fortwährend Flexibilität und gleichzeitig Suche nach tragender Erkenntnis in Einklang zu bringen. Arbeitsfelder und kollegiale Bedingungen wandeln sich schnell. Das stellt eine Herausforderung für alle beteiligten Lehrer, Kindergärtnerinnen, Eltern und Schüler dar. Für Einzelpersonen und Gruppen, die in Veränderungsprozessen sind - z.B. Wechsel der Aufgabenfelder, Neuentwicklung von Arbeitsstrukturen, Veränderung der persönlichen Lebensbedingungen (Trennungen) -, wird Coaching angeboten.

Ziel dabei ist es, den individuellen Weg der Betreffenden durch fragende Gesprächsführung freizulegen und dabei adäquate Lösungen zugänglich zu machen.

Coaching wird in gesonderten Verträgen geregelt.